ROMAN | CHRISTA HÜPPCHEN - Nebelschleier legen sich auf den Strand
CHRISTA HÜPPCHEN

Nebelschleier legen sich auf den Strand

Eine Liebesgeschichte der besonderen Art.
Ein Sommer im geteilten Berlin, eine deutsch-französische Begegnung zu Gast im Hause der Mendelssohns. Fragen über Fragen an eine nicht antwortende Generation – mitten im Erleben des Strudels der 68er: Blow-up, Lebensgefühl, Kunst und Kultur, Begegnungen im Garten am Herthasee unter sprechenden Bäumen unweit der Sphinxen im Grunewald.

Die Autorin - zurück in Baden-Baden
Mutter, Oma, Ärztin, Geschichtenerzählerin, Veröffentlichungen von Lyrik.
Wieder sind es die Enkel, die die Fragen stellen, denn viele Fragen sind noch immer nicht beantwortet.
Die Bewegungen am rechten Rand der Gesellschaft, wieder Antisemitismus, das Infragestellen eines offenen multikulturellen Lebens in Europa ist der Grund meines Schreibens

Artikel-Nr: : ISBN 978-3-946876-37-3
Kategorie: Roman, Taschenbuch, 160 Seiten
Lagernd: ab 10.10.2020
Buchpreis: 11,00 EUR
als eBook:  8,00 EUR
Artikel-Nr:  ISBN 978-3-946876-38-0